Änderungsprotokoll

7.1.53 26.10.2021

CAD

Schaltungen definieren

Im Schaltplan-Assistenten besteht die Möglichkeit Schaltungen zu definieren, die als Komponenten bei der Erstellung von Stromlaufplänen verwendet werden können. Auf Grund eines Fehlers bei der Analyse einer Schaltung konnten den Symbolen der Schaltung keine Artikel zugeordnet werden.

7.1.52 01.07.2021

Mobile Anbindung

Treesoft Office Mobile

Die App Treesoft Office Mobile unterstützt nun den schreibenden Zugriff. Aufgaben, Termine und Historien-Einträge können angelegt, bearbeitet und gelöscht werden.

7.1.51 21.05.2021

CAD

Aktualisierte Plug-ins verfügbar

Für die Plug-ins "BuR Automatisierung" und "Loxone" ist eine Aktualisierung verfügbar. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch "Installation-Update.pdf".

CRM Adressverwaltung

Optimierungen des Ladevorgangs vom Adressfenster

Der Ladevorgang vom Adressfenster wurde beschleunigt.

7.1.50 20.04.2021

CAD Konverter

Konvertierung in eingestellter Ausgabesprache

Die Umstellung der Ausgabesprache und alternativen Ausgabesprache in Treesoft CAD mittels der Funktionen "Text" und "Übersetzen" werden nun ebenfalls berücksichtigt.

CRM Adressverwaltung

Suche in der Historie nach Original E-Mail Betreff

Beim Suchen nach Historien-Einträgen wird nun auch der original E-Mail Betreff berücksichtigt.

Neuen Eintrag erstellen

Beim Erstellen eines Eintrags zu einem Telefonat wird beim Anklicken des Ansprechpartners der Auswahldialog Ansprechpartner geöffnet, wenn zuvor im Notifier eine Adresse zugeordnet wurde.

Sortierung beim Öffnen des Adressfensters

Beim Öffnen des Adressfensters werden Adressen im Dialog Gefundene Adressen nun nach Nummer sortiert. Außerdem werden Historien-Einträge nach Zeitstempel sortiert.

7.1.49 15.02.2021

CRM Adressverwaltung

Anlegen von Favoriten Adressen

Beim Anlegen von Favoriten Adressen wird nun der im Adressfenster ausgewählte Ansprechpartner berücksichtigt. Außerdem wird im Dropdown-Menü für Favoriten die jeweiligen Favoriten nun nach dem Schema "Adressenname - Ansprechpartner - Kommentar" angezeigt.

Auswahl von Haupt- und Nebenadressen

Im Dialog Gefundene Adressen, in der Ansicht für Haupt- und Nebenadressen kann der Benutzer Adressen auswählen. Die ausgewählte Haupt- oder Nebenadresse wird dann im Adressfenster angezeigt.

Aktualisieren der Adressgruppen im Dialog Gefundene Adressen

Im Dialog Gefundene Adressen werden nun die Adressgruppen aktualisiert, sobald der Benutzer im Adressfenster über das Hauptmenü > Adresse > Einer Adressgruppe hinzufügen, weitere Adressgruppen anlegt oder bearbeitet.

7.1.48 05.02.2021

CAD

Symbol über Katalogbaum setzen

Die Fenstermenüs in den Titelleisten der dockbaren Fenster wurden vorläufig entfernt. Zum öffnen von geschlossenen Fenstern wurde ein Menüpunkt "Fenster" in das Kontextmenü der Katalogzweigauswahl des Katalogbaumes integriert.

Über die Taste F2 kann die Funktion auch wieder geschlossen werden.

Bmk-Rahmen

Wurden zwei Bmk-Rahmen an der gleichen Position erstellt, kam es zu einem Programmabsturz.

CAD Konverter

Konvertierung in eingestellter Ausgabesprache

Die in Treesoft CAD eingestellte Ausgabesprache und alternative Ausgabesprache wird nun bei der Konvertierung in das DWG/DXF Format verwendet. Um die Texte der konvertierten Zeichnungen in AutoCAD mit der richtigen Font darstellen zu können, ist es notwendig, die entsprechende Font auf dem AutoCAD System zu installieren.

CRM

Bearbeitungsfunktionen des Auswahldialoges für Texte, Mailings und Filter

In den Auswahldialogen für Texte, Mailings und Filter können die jeweiligen Einträge nun bearbeitet werden, dies war bisher nicht möglich.

Bearbeitungsdialoge des Auswahldialoges für Texte, Mailings und Filter

Die Breite der Bearbeitungsdialoge im Auswahldialog für Texte, Mailings und Filter kann nun geändert werden.

CRM Adressverwaltung

Absturz beim Anlegen von Adressen mit bestimmten Postleitzahlen

Beim Versuch, eine Adresse mit bestimmten Postleitzahlen anzulegen, stürzte Treesoft Office ab. Dieses Problem trat durch bestimmte Zeichen im Städtenamen auf. Die entsprechenden Namen wurden angepasst.

CRM Dublettenbereinigung

Bemerkungen zu Kommunikationen nicht berücksichtigt

Bemerkungen zu Kommunikationen wurden bei der Dublettenauflösung nicht berücksichtigt. Dieser Fehler wurde nun behoben.

7.1.47 17.12.2020

ERP Dokumente

Dokument mit falschem Projekt geöffnet

Unter seltenen Umständen konnte es dazu kommen, dass ein Dokument mit der falschen Projektnummer geöffnet wurde. Dies konnte unter Umständen zu fehlerhaften Einträgen im Rechnungsausgangsbuch führen. Dieser Fehler wurde nun behoben.

CRM Adressverwaltung

Probleme mit der Auswahl der Postleitzahl und des Ortes bei der Dublettenauflösung

Wurden Adressen mit gleicher Postleitzahl jedoch unterschiedlichen Orten zusammengeführt, konnte der Ort während der Dublettenauflösung nicht korrekt ausgewählt werden. Dieser Fehler wurde nun behoben.

Zuordnen von Ansprechpartnern im Dialog "Telefonanruf tätigen zur Adresse"

Im Dialog "Telefonanruf tätigen zur Adresse" konnte der Benutzer nach dem erstmaligen auswählen, einer Adresse oder eines Ansprechpartners anschließend diesen nicht ändern. Der Benutzer kann nun seine vorherige Auswahl ändern.

Öffnen von Haupt- und Nebenadressen, während die Wivo angezeigt wird

Bisher konnte sich der Benutzer die Haupt- und Nebenadressen zu einer Adresse nur anzeigen, wenn die Wivo geschlossen ist. Nun öffnet sich ein neues Adressfenster, wenn die Wivo aktiv ist und der Benutzer auf das Icon für Haupt- und Nebenadressen klickt. Sollte die Wivo nicht geöffnet sein und der Benutzer klickt auf das Icon für Haupt- und Nebenadressen, wird in der Adressliste die Ansicht für die Haupt- und Nebenadressen eingeblendet.

Treesoft Hilfebrowser

Die Schaltfläche "Online" wurde aus dem Treesoft Hilfebrowser entfernt.

7.1.46 04.11.2020

CAD

Umbenennung "Nur im Katalogzweig suchen" in der "Symbol über Katalogbaum setzen"-Funktion

Inerhalb der "Symbol über Katalogbaum setzen"-Funktion wurden die Schaltflächen "Nur im Katalogzweig suchen" umbenannt in "Unterzweige einbeziehen". Dabei wurde die Funktionalität der Schaltflächen umgedreht. Die Tooltips wurden entsprechend angepasst.

CRM Adressverwaltung

Aktualisieren des Adressfensters

Beim Aktualisieren des Adressfensters über die Schaltfläche unten rechts wurde bisher die Adressliste in den Vordergrund geholt. Hierdurch wurde der Arbeitsfluss gestört, sodass die Adressliste nun beim Aktualisieren nicht mehr angezeigt wird.

Strg + F bei aktivem Wivo Filter

Beim Betätigen der Kurztaste Strg + F, während die Wivo aktiv ist, wurde sowohl die neue Wivo als auch die Adressliste angezeigt. Nun wird jeweils die Liste angezeigt, die dem ausgewählten Filter entspricht.

Befehle im Dropdown-Menü ">>" für Ansichten

Die Schaltflächen in der Toolbar von der Adressliste werden im Dropdown-Menü ">>" angezeigt, wenn der Dialog zu schmal wird. Hierbei wurden jedoch die Befehle zum Ein- und Ausblenden von den Ansichten für Adressgruppen, Haupt- und Nebengruppen und Ansprechpartner nicht angezeigt. Dies wurde nun behoben.

Auswahl des Suchstrings während der Suche

Der Suchstring wurde markiert, sobald eine neue Adresse geladen wurde. Hierdurch konnte es vorkommen, dass der Benutzer den Suchstring überschreib. Nun wird der Suchstring nicht mehr markiert, sobald eine Adresse geladen wird.

7.1.45 26.10.2020

CAD

Umstellung der Speicherroutine

Um mögliche Fehlalarme (False Positives) durch Virenscanner zu vermeiden, wurde die Speicherroutine von Zeichnungsdateien umgestellt.

CAD Gebäudetechnik-Assistent

Freie Grafik bearbeiten

Nach dem Beenden der Funktion wird wieder auf die zuletzt aktive Ebene gewechselt.

CRM Adressverwaltung

Standardvorlage bei Dublettenauflösung wählen

Verfügt keine der aufgelösten Dubletten über Adressinformationen, so wird in die Zieladresse die Standardvorlage ausgewählt, die im Optionendialog eingestellt wurde.

Neuentwicklung der Wivo

Die alte Wivo wurde durch eine neuentwickelte Wivo ersetzt.

Meldung beim Erstellen von neuen Adressen

Beim Erstellen von neuen Adressen wurde eine Meldung angezeigt, wenn im Optionendialog, Grundlagen, Standardvorlage keine Standardvorlage und Formats vorlage ausgewählt war. Diese Meldung wird nun nicht mehr angezeigt beim Erstellen von neuen Adressen.

Treesoft Office

Filter in der Arbeitsplatzverwaltung

In der Arbeitsplatzverwaltung im Optionendialog ist standardmäßig ein Filter gesetzt, der Clients, die sich länger als ein Jahr nicht mehr eingeloggt haben, nicht anzeigt. Hier wurden jedoch auch Clients ausgeblendet, die sich bisher noch nicht eingeloggt haben, diese werden nun nicht mehr ausgeblendet.

Notifier

Verknüpfung von Adressen beim Erstellen von Historien-Einträgen

Im Notifier war es bisher möglich, Adressen ohne Ansprechpartner zuzuordnen. Dies führte zu dem Fehler, dass beim Erstellen von Historien-Einträgen nur die Telefonnummer angezeigt wird statt dem Ansprechpartner.

7.1.44 10.09.2020

CRM Adressverwaltung

Suche nach Kurzbezeichnung

Bei der Suche von Kurzbezeichnungen in der Adressliste, wird nun nach dem Anfang der Zeichenkette gesucht.

Das Dropdown-Listenfeld für Spalten in der Adressliste enthielt bisher sehr viele Einträge, um Adressen suchen zu können, diese Auswahl wurde nun reduziert. Hier wurden folgende Einträge entfernt: Ansprechpartner, Name, Straße, Stadt, Bundesland, Land, Erstellt von, Geändert von.

Kurztaste im Adressfenster

Bisher wurde in der Adressliste nicht immer bei der Suche in die Kurzbeschreibung gewechselt, beim Betätigen der Kurztaste Strg + F. Dies wurde nun behoben.

Starten einer Dublettensuche

Beim Starten einer Dublettensuche gibt es mehrere Möglichkeiten, für welche Adressen gesucht werden soll. Unter anderem kann für die Adressen gesucht werden, die der aktuell ausgeführte Adressfilter geliefert hat. Für diese Option wurde ein transparenterer Beschreibungstext gewählt.

Umschreiben von Bearbeitern bei einer Dublettenauflösung

Bei Dublettenauflösungen wurden die Bearbeiter der zusammengeführten Adressen nicht auf die Zieladresse übertragen. Dieser Fehler wurde nun behoben.

Anzeigen der Zieladresse nach einer durchgeführten Dublettenauflösung

Nachdem eine Dublettenauflösung durchgeführt wurde, wird nun anschließend die Zieladresse im Adressfenster angezeigt.

Fehlende Einstellungen für die Dublettenauflösung

Fehlen beim Starten der Dublettenauflösung notwendige Einstellungen, wird der Benutzer darauf hingewiesen. Diese Einstellungen müssen vorgenommen werden, bevor die Dublettenauflösung durchgeführt werden kann. Dem Benutzer wird jetzt zusätzlich erklärt, wo er diese Einstellungen im Optionendialog finden kann.

Eintragungen in der Vertreterhistorie für eine Dublettenauflösung

Bei Durchführung einer Dublettenauflösung kann es dazu kommen, dass Vertreter ein- bzw. ausgetragen werden. Diese Änderungen sind in der Vertreterhistorie einsehbar. Die Einträge in der Vertreterhistorie, die durch eine Dublettenauflösung angelegt werden, sind nun als solche ausgewiesen.

Vertreter wurden durch eine Dublettenauflösung nicht ausgetragen

Bei einer Dublettenauflösung konnte es dazu kommen, dass ein Vertreter fälschlicherweise in der Zieladresse verblieb. Dieser Fehler wurde nun behoben.

Verbesserung der Zusammenführung von Ansprechpartnern

Die Dublettenauflösung berücksichtigt jetzt bei der Zusammenführung von Ansprechpartnern noch mehr Informationen.

Projektverwaltung

Anzeige von verknüpften Projekten, wenn vorher nach einem speziellen Projekt gesucht wurde

Einträgen können beliebig viele Projekte zugeordnet werden. In den Einträge listen (z.B. Aufgaben) ist es möglich, sich über [ALT] + links Klick auf die Projekte-Spalte alle verknüpften Projekte in der Projektliste anzeigen zu lassen. Wenn dort jedoch vorher über das Eingabefeld oben links nach einem Begriff gesucht wurde, dann waren die verknüpften Projekte zwar kurz sichtbar, wurden anschließend jedoch durch die Suche überschrieben.

Programmabstürze beim Öffnen der Projekteinstellungen

Wurden die Steuersätze im Optionendialog nicht vollständig konfiguriert, kam es beim Öffnen der Projekteinstellungen zu Programmabstürzen. Dieser Fehler wurde nun behoben. Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass die entsprechenden Einstellungen vervollständigt werden müssen, bevor die Projekteinstellungen geöffnet werden können.

ERP Offene Posten Verwaltung

Rundungsfehler im Ausdruck des Rechnungsausgangsbuches

Im Ausdruck des Rechnungsausgangsbuches konnte es zu Rundungsfehlern kommen. Dieser Fehler ist nun behoben.

7.1.43 04.09.2020

Allgemeine Optimierungen und Verbesserungen der Stabilität.

7.1.42 02.09.2020

ERP Offene Posten Verwaltung

Falsche Steuern im Ausdruck des Rechnungsausgangsbuches

Bei einer temporären Änderung der Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer wurden Rechnungen im Rechnungsausgangsbuch mit den falschen Steuersätzen gedruckt. Dieser Fehler wurde nun behoben.

CAD

Symbol über Katalogbaum setzen (F2-Funktion) zeigt die Katalogwurzel wieder an

Sind einem Katalog Artikel oder Symbole zugeordnet, ohne das diese einem Zweig des Kataloges zugeordnet wurden, so wird die Katalogwurzel mit einem Warndreieck angezeigt. Ansonsten ist die Katalogwurzel ausgeblendet. Bitte schauen sie in die Hilfe des Katalogbaumes für eine genauere Erläuterung.

Fehlermeldung nach dem Wechsel des aktiven Projekts/der aktiven Zeichnung

Nach dem Wechsel des aktiven Projekts bzw. der aktiven Zeichnung aus Treesoft Office konnte es vorkommen, dass die Fehlermeldung "TreesoftCAD.exe funktioniert nicht mehr" angezeigt wurde. Durch die Optimierung der De-/Initialisierungsroutinen von Treesoft CAD konnte die Ursache behoben werden und der Projekt-/Zeichnungswechsel aus Treesoft Office ist nun schneller.

Upgrade von Projekten und Zeichnungen von Treesoft CAD Version 4.0

Ältere Projekte und Zeichnungen aus der Treesoft CAD Version 4.0 können nun wieder mittels Upgrade eingelesen werden.

Name und Übersetzung von Zeichnungstypen neu festgelegt

Über die Jahre der Entwicklung sind insbesondere für die englischen Übersetzungen von Zeichnungstypen immer neue Begriffe gefunden worden (z. B. Inhaltsverzeichnis = Index = Table of contents = Contents). Wir haben diese nun neu definiert und werden die neuen Namen und Übersetzungen nach und nach in Treesoft Office integrieren.

Automatische Umstellung auf Variable-Text

Nach der Auswahl eines Textformats oder einer Variable im Dialog "Text" wird ab sofort die Art des Textes auf Variable-Text gesetzt und der Dialog für die Bestimmung der Variablen-Art geöffnet.

CAD Fremdsprachenübersetzung

Lesezeichen in exportierten PDFs (Part 1)

Die Lesezeichen für einzelne Seiten in exportierten PDFs bilden sich aus der Seitennummer, der Blattnummer und den Beschriftungen von Inhalt1 und Inhalt2. Ab sofort werden die Übersetzungen, entsprechen der eingestellten Sprache bzw. Alternativsprache, der Beschriftungen von Inhalt1 und Inhalt2 verwendet.

Lesezeichen in exportierten PDFs (Part 2)

Die Lesezeichen für einzelne Zeichnungen in exportierten PDFs bildeten sich aus den Kommentaren, welche zu jeder Zeichnung hinterlegt werden können. Es können nicht mehrere Kommentare in unterschiedlichen Sprachen hinterlegt werden, daher werden die Lesezeichen von nun an über den Zeichnungstyp bestimmt. Wenn die Sprache auf Deutsch eingestellt ist, wird der Zeichnungstyp in Deutsch ausgegeben. Ist die Sprache weder Deutsch noch Englisch, die Alternativsprache jedoch Deutsch, so werden die Zeichnungstypen ebenfalls in Deutsch ausgegeben. In allen anderen Fällen erfolgt eine englische Ausgabe.

CSV-Export im Dialog "Übersetzen"

Der CSV-Export über das Kontextmenü im Dialog "Übersetzen" exportiert nun ausschließlich die ausgewählten Übersetzungen.

Formatierung von Zellen bei Excel-Export

Zellen welche Texte enthalten, die mit dem Formelzeichen "=" beginnen, werden nicht länger als Formeln formatiert, sondern als Texte.

CAD Konverter

Anpassung der Skalierung von exportierten Grundrissen

Um Fehlbedienungen vorzubeugen, ist es nun nicht mehr möglich, die Skalierung (Einheiten pro Meter) von bereits exportierten Grundrissen anzupassen.

CRM Adressverwaltung

Suche wird nicht mehr geleert beim Zurücksetzen der Filter

Beim Zurücksetzen der Adressfilter wird nun nicht mehr die Suche geleert.

Adressgruppen werden zurückgesetzt beim Zurücksetzen der Filter

Die ausgewählte Adressgruppe wird nun ebenfalls zurückgesetzt beim Zurücksetzen der Filter.

Icon für Adressgruppen in der Adressliste

Das Icon für Adressgruppen wurde in der Adressliste ersetzt.

Kunden anzeigen in der Adressliste

Die Schaltfläche "Nur Kunden anzeigen" wurde dahingehend geändert, dass nur Adressen anzeiget werden, die in der Softwareverwaltung ein Hauptmodul haben.

Doppelklick in Dialog Auswahl Ansprechpartner

Ansprechpartner und Adressen können nun mithilfe vom Doppelklick im Dialog Auswahl Ansprechpartner ausgewählt und bestätigt werden.

Schließen der Adressliste mit Escape

Die Adressliste im Adressfenster lässt sich nun mit der Taste ESC schließen, genau wie die alte Adressliste zuvor.

Stapel wurde zu Favoriten umbenannt und in die Adressliste verlagert

Die zuvor im Adressfenster als "Stapel" markierten Adressen wurden umbenannt zu "Favoriten" und in die Adressliste verschoben. Hierbei wurden die Telefonnummern bei den Favoriten entfernt und im Gegenzug Ansprechpartner hinzugefügt.

Absturz beim Kopieren von Ansprechpartnern

Beim Kopieren von Ansprechpartnern und anschließendem Einfügen in eine andere Adresse kam es zum Absturz der Software. Hierdurch konnten anschließend keine globalen Telefonnummern angelegt werden. Dieser Fehler wurde nun so behoben, dass die Software nicht mehr abstürzt und dass bei den betroffenen Adressen nun wieder globale Telefonnummern angelegt werden können.

Hyperlink für Straße und PLZ/Ort

Beim Wechseln von Adressen kam es unter Umständen dazu, dass die Hyperlinks für Straße und PLZ/Ort im Adressfenster nicht mehr funktionieren. Dies wurde nun behoben.

Textvorlage für Adressinformationen

Bisher wurden bei neuen Adressen im Infofeld keine Textvorlage gesetzt. Dies wurde so geändert, dass die im Optionendialog festgelegte Textvorlage bei neuen Adressen angewandt wird.

Zusammenfassen der Personen und Institutionen Schaltflächen in der Adressliste

Die Schaltflächen zum Filtern von Personen und Institutionen wurden zusammengefasst. Nun kann man mit Schaltfläche "Art" nach Adressarten filtern.

Aufgaben und Termine nach einer Adresszusammenführung

Nach einer Adresszusammenführung kam es vor, dass Aufgaben und Termine aus gemeinsamen Kalendern fälschlicherweise einem anderen gemeinsamen Kalender zugeordnet wurden. Dieser Fehler wurde nun behoben.

Setzen der Textvorlage bei der Dublettenauflösung

Wenn nach einer Dublettenauflösung die Zieladresse ein leeres Infofeld aufweist, wird für das Infofeld automatisch die im Optionendialog festgelegte Standardtextvorlage angewendet.

7.1.41 22.07.2020

CAD Gebäudetechnik-Assistent

Stromkreisliste/Verbindungsliste

In der Stromkreis- sowie Verbindungsliste wurden Umlaute und Sonderzeichen falsch dargestellt.

Treesoft Office

Seriennummer in Service-Menü

Die Seriennummer wird im Service-Menü angezeigt.

CRM Adressverwaltung

Fehlermeldung im Adressdialog nach einer Dublettenauflösung

Nach einer Dublettenauflösung konnte es vorkommen, dass beim Öffnen der zusammengeführten Adresse im Adressdialog eine Fehlermeldung mit dem Inhalt "Unbekanntes Format" angezeigt wurde. Dieser Fehler wurde nun behoben.

7.1.40 26.06.2020

ERP

Änderungen zur Verwendung der neuen MwSt. Sätze ab 01.07.2020

Aufgrund der aktuellen Krise hat die deutsche Bundesregierung entschieden für den Zeitraum vom 01.07.2020 bis einschließlich 31.12.2020 die Umsatzsteuer von 19% auf 16% bzw. von 7% auf 5% zu verringern. In diesem Update sind alle Änderungen enthalten, damit Sie ab Juli mit diesen geänderten Sätzen fakturieren können.

Nachdem Sie das Update eingespielt haben, sollten Sie im Optionendialog unter Grundlage > Steuersätze die neuen Steuercodes wie folgt konfigurieren:

| SC | Bezeichnung       | Satz | Gültig ab  | Alter SC |
| -- | ----------------- | ---- | ---------- | -------- |
| 4  | Voller Steuersatz |  16% | 01.07.2020 |    1     |
| 5  | Halber Steuersatz |   5% | 01.07.2020 |    2     |
| 6  | Voller Steuersatz |  19% | 01.01.2021 |    4     |
| 7  | Halber Steuersatz |   7% | 01.01.2021 |    5     |

Anschließend können Sie in der Zuordnungsmatrix den Steuercode 6 und 7 entsprechend auswählen. Abhängig vom Dokumentendatum wird nun der korrekten Steuersatz für die Berechnung der Umsatzsteuer verwendet.

Technische Details:

Bisher wurde in jeder Position zu einem Dokument der Umsatzsteuersatz direkt gespeichert. Aufgrund der Struktur des ERP gibt es jede Position grundsätzlich nur ein einziges Mal. Unabhängig davon, ob die Position beispielsweise von einem Angebot in eine Auftragsbestätigung und anschließend in eine Rechnung übernommen wird. Dadurch wäre es nicht möglich gewesen beispielsweise eine Teilrechnung vor der Erhöhung mit 19% und nach der Erhöhung mit 16% zu Erstellen. Durch die nun durchgeführte Änderung enthält eine Position nun lediglich noch die Steuerklasse (Voller Steuersatz, Halber Steuersatz, …). Basierend auf dieser Steuer-Klasse in Kombination mit dem Steuerkennzeichen des Dokumentes (Steuerpflichtig, Steuerbefreit, …) und dem Dokumenten-Datum, wird nun dynamisch über die Zuordnungsmatrix die korrekte Umsatzsteuer ermittelt.

Damit diese Änderung möglich ist, müssen die Positionsdaten zum Teil konvertiert werden. In den allermeisten Fällen passiert diese Konvertierung automatisch und es ist kein Eingriff des Benutzers erforderlich. Sollten wird dennoch einen Steuercode innerhalb einer Position finden, den wir nicht automatisch in eine Steuer-Klasse konvertieren können, muss der Anwender diese Zuordnung beim Ersten Öffnen eines beliebigen Dokumentes manuell vornehmen.

CAD

Alternativer Zeichensatz beim Druck und PDF-Export

Beim Druck und PDF-Export wird immer der eingestellte Zeichensatz für die eingestellte Sprache bzw. Alternativsprache verwendet. Für die Treesoft eigenen Zeichensätze "zeichen.set", "kursiv.set" und "dreid.set" kann nun ein alternativer Zeichensatz für die Ausgabe beim Druck und PDF-Export bestimmt werden.

CAD Konverter

Kamerafahrt in allen Funktionen möglich

Durch Betätigen und Halten der mittleren Maustaste kann nun die Kamera in allen Funktionen, wie z. B. der Bemaßung, verschoben werden.

Backup beim Aktualisieren eines Grundrisses

Beim Aktualisieren eines Grundrisses wird nicht länger ein automatisches Backup erzeugt.

Bestätigung eines erfolgreichen Exports

Die Bestätigung, wenn ein Export erfolgreich war, wird nun auch beim Export für die Steuerungstechnik angezeigt.

Lizenz Assistent

Aktivierung der Demoinstallation

Nach einer Demoinstallation muss diese erst bei unserem Server demorequest.treesoft.de aktiviert werden. Dazu wird jetzt, wenn keine direkte Verbindung möglich ist, der in der Windows-Systemsteuerung eingetragene Proxy-Server benutzt. Dadurch ist es jetzt möglich Treesoft Office auch auf Systemen ohne direkte Interverbindung zu testen.

Start-Center

Proxyunterstützung für die "Treesoft Neuigkeiten"-Kachel

Der Inhalt der "Treesoft Neuigkeiten"-Kacheln wird jetzt, wenn nötig, über den in der Windows-Systemsteuerung eingetragenen Proxy-Server geladen.

7.1.38 19.05.2020

CAD

Katalogbaum der F2-Funktion zeigte nicht alle Kataloge

Unter bestimmten Datenbank-Konfigurationen konnte es vorkommen das die Inhalte einzelner Kataloge innerhalb des Katalogbaumes nicht angezeigt wurden. Der Katalogbaum ist entsprechend angepasst worden, es werden wieder alle Kataloge im Katalogbaum angezeigt.

CAD Konverter

Konvertieren von PDF-Dateien

Die Konvertierung von PDF-Dateien erfolgt nun wieder im Projektverzeichnis.

7.1.37 14.04.2020

CRM Adressverwaltung

Überarbeitung Dialog Auswahl Ansprechpartner

Der Dialog Auswahl Ansprechpartner wurde überarbeitet. Um nur Adressen ohne Ansprechpartner auszuwählen, kann der Benutzer auf das Kontrollkästchen neben dem Zweig für die Adresse klicken, wenn hier ein Pfeil im Kästchen angezeigt wird, ist nur die Adresse ausgewählt. Um Ansprechpartner mit Adresse auszuwählen, kann der Benutzer die Kontrollkästchen neben den Ansprechpartnern aktivieren.

Notifier

Telefonanruf tätigen

Hier wurde bisher noch eine alte Adressliste verwendet, diese wurde nun durch die neue ersetzt.

7.1.36 09.03.2020

CAD

Importierte DWG-/DXF-Zeichnung ohne Texte

Texte mit einer Texthöhe kleiner 1, wurden nach dem Import nicht in Treesoft CAD angezeigt.

Darstellungsfehler beim Druck

Wenn die Unterschneidung (Kerning) eines Zeichensatzes deaktiviert war, wurden sowohl der Zeichenabstand als auch der Wortabstand beim Druck ignoriert.

Darstellungsfehler beim PDF-Export

Texte in gedrehten und gestreckten/gestauchten Symbolen wurden nicht korrekt angezeigt.

Absturz beim PDF-Export

Symbole welche um einen Faktor von 10.000,00 oder mehr auf der X- oder Y-Achse gestreckt sind, führten zum Absturz beim PDF-Export.

CRM Adressverwaltung

Fokus der Suche

Beim Anklicken des Adressfensters konnte es unter bestimmten Bedingungen passieren, dass beim anschließenden Anzeigen der Adressliste die Suche nicht markiert wurde. Dies wurde nun behoben.

Suche wird geleert beim Filtern nach markierten Adressen

Beim Betätigen des Filters nach markierten Adressen wird nun die Suche geleert, da dies zu Verwirrung geführt hat, wenn noch nach Begriffen gefiltert wird.

Suche in Adressliste

Bei der Suche von Adressen mit der Volltextsuche konnte es passieren, dass zu viele Adressen angezeigt werden. Dies wurde nun behoben, sodass nur noch Adressen angezeigt werden, die den Suchkriterien entsprechen.

Adressen im Dialog Auswahl Ansprechpartner

Im Dialog Auswahl Ansprechpartner werden Adressen und die dazugehörigen Ansprechpartner in einer Baumansicht angezeigt. Adressen werden nun beim Öffnen des Dialogs vor markiert, sodass der Benutzer nur noch die gewünschten Ansprechpartner markieren muss, oder mit Enter die markieren Adressen zuordnen kann.

Mehrfachmarkierung in der Adressliste im Adressfenster

Wenn die Mehrfachmarkierung in der Adressliste im Adressfenster aktiv ist, wie bei modalen Adresslisten, werden auch hier die markierten Adressen gemerkt. Hierdurch geht die Markierung durch Suchen und Sortieren nicht mehr verloren.

Sucheingabe beim Öffnen der Adressliste selektieren

Wenn in der Adressliste nach einem Begriff gesucht wurde, wird beim erneuten Öffnen der Liste dieser Begriff nun wieder automatisch selektiert.

7.1.35 03.03.2020

CRM Adressverwaltung

Mehrfachmarkierung im Dialog Auswahl Ansprechpartner

Über die Befehle im Kontextmenü vom Dialog Auswahl Ansprechpartner kam es zu einem Absturz, dieser wurde behoben.

7.1.34 02.03.2020

CAD

Griechische Buchstaben im Druck versetzt

In gedruckten Zeichnungen wurden griechische Buchstaben wie Theta, Alpha und Gamma versetzt dargestellt und auf dem Bildschirm wurden Zeichen aus einem anderen Zeichensatz dargestellt.

Unterschneidung (Kerning) standardmäßig deaktiviert

Zeichenketten wie "P.3" führen, in Kombination mit aktivierter Unterschneidung und einem angepassten Zeichenabstand beim Zeichensatz ISO 3098, zu einer überlappenden Darstellung der Zeichen. Darüber hinaus wird die Unterschneidung vom intelligenten PDF-Export nicht unterstützt. Die Unterschneidung kann von Ihnen erneut, für den jeweiligen Zeichensatz, aktiviert werden. Die neue Option finden Sie im Bearbeitungsdialog für einzelne Zeichensätze (Menü "Text" > "Fremdsprachenübersetzung" > "Wörterbuch" > "Zeichensätze").

Wortabstand von Zeichensätzen

Neben dem Zeichenabstand kann nun auch der Wortabstand zu einem Zeichensatz eingestellt werden. Alle von Treesoft vorkonfigurierten Zeichensätze wurden entsprechend angepasst. Die neue Option finden Sie im Bearbeitungsdialog für einzelne Zeichensätze (Menü "Text" > "Fremdsprachenübersetzung" > "Wörterbuch" > "Zeichensätze").

Auswertung der Kontaktspiegel bei Dummies

Die Auswertung der Kontaktspiegel bei Dummies, zur Ermittlung der Anzahl und Art der hinterlegten Kontakte, arbeitet nun wieder korrekt.

CAD Fremdsprachenübersetzung

Speichern und Wiederherstellen der Ausgabesprache und Ausgabealternativsprache

Ab sofort wird sowohl die Ausgabesprache als auch die Ausgabealternativsprache zu jedem Projekt gespeichert und wiederhergestellt.

CRM Adressverwaltung

Mit einer Hauptadresse verbinden

Über den Befehl "Mit einer Hauptadresse verbinden" in der Menüleiste im Adressfenster kann die aktuelle Adresse einer Hauptadresse zugeordnet werden, hier wurde die alte Adressliste durch die neue ersetzt.

Mit einer Nebenadresse verbinden

Über den Befehl "Mit einer Nebenadresse verbinden" in der Menüleiste im Adressfenster kann der aktuellen Adresse mehrere Nebenadressen zugeordnet werden, hier wurde die alte Adressliste durch die neue ersetzt.

Weitere Kunden-/Lieferantennummern

Beim Hinzufügen von weiteren Kunden-/Lieferantennummern wurde bisher noch die alte Adressliste verwendet, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

Softwareinformationen, Produkt auf andere Adresse übertragen

Über den Befehl "Produkt auf andere Adresse übertragen" im Kontextmenü der Hauptprodukte unter Softwareinformationen im Adressfenster, wurde bisher noch die alte Adressliste verwendet, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

CRM Mailing

Email Senden

Über die Schaltfläche Senden im E-Mail Direktversand wurde zuvor die alte Adressliste verwendet, wenn die angegebene E-Mail keiner Adresse zugeordnet werden konnt, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

Stammdaten

Lieferant auswählen für Preise

Im Dialog Material kann man weitere Preise zu Materialien hinzufügen, hier kann man dann über die Schaltfläche für Adressen neben dem Eingabefeld für Lieferanten einen Lieferanten auswählen. Hier wurde bisher noch die alte Adressliste verwendet, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

Hauptlieferant auswählen

Im Dialog Material wurde beim Auswählen des Hauptlieferanten bisher die alte Adressliste benutzt, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

Hersteller auswählen

Im Dialog Material wurde beim Auswählen des Herstellers bisher die alte Adressliste benutzt, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

Importschnittstelle

Ordnet eine Lieferadresse zu

Im Dialog "DATANORM, ELDANORM oder ZVEHNORM (mit Pluspaket) importieren" wurde bisher noch die alte Adressliste verwendet, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

Einträge

Email mit Adresse verknüpfen

Üben den Befehl "Email mit Adresse verknüpfen" in den Registerkarten E-Mail Eingang und E-Mail Ausgang kann man E-Mails mit Adressen verknüpfen, hier wurde die alte Adressliste durch die neue ersetzt.

Hyperlink einfügen

Über den Befehl "Hyperlink einfügen" kann man im Text von Einträgen verschiedene Daten verlinken, beim verlinken von Adressen wird im Dialog Hyperlink einfügen nun die neue Adressliste benutzt.

7.1.33 19.02.2020

CAD

Graufstufen-Filter angepasst

Die Helligkeit des Graufstufen-Filters wurde angepasst um die Darstellung auf kontrastarmen Monitoren zu verbessern.

Notifier

Eintrag mit Adresse verknüpfen

Beim Verknüpfen von Einträgen im Notifier wurde bisher noch die alte Adressliste verwendet, diese wurde durch die neue Adressliste ersetzt.

Treesoft Office

Im Lizenzassistent im Menü Service/Hotline-Angaben werden nur Arbeitsplatzlizenzen angezeigt

Im Lizenzassistent im Menü Service/Hotline-Angaben werden, der Lizenzdatei entsprechend, Arbeitsplatz bzw. Benutzerlizenzen angezeigt.

Projektverwaltung

Hinzufügen von Adressen in Projekteinstellungen

Beim Hinzufügen von Adressen in den Projekteinstellungen wird die zuletzt hinzugefügte Adresse als Projektadresse gesetzt, dies darf nicht passieren. Die Projektadresse ändert sich nun nicht mehr, wenn man weitere Adressen hinzufügt.

Aktualisieren von Adressen nach dem Hinzufügen

Beim Hinzufügen von Adressen über die Projekteinstellungen wurde die Ansicht für Adressen unten in der Projektverwaltung nicht aktualisiert. Dieses Verhalten wurde nun so angepasst, dass sich die Ansicht für Adressen bei Änderungen wie erwartet aktualisiert.

CRM

Sortieren und Neuladen von Adressen

Beim Sortieren und Neuladen von Adressen wurden sich die zuvor markierten Adressen gemerkt, dies führte dazu, dass z.B. beim manuellen Auflösen der Dubletten zu viele Adressen ausgewählt waren. Dies wurde nun behoben.

Einträge mit Adressen verknüpfen

Es ist nun möglich, Einträge mit Adressen zu verknüpfen, die keinen Ansprechpartner haben.

Absturz beim Hinzufügen von Adressen zu Adressgruppen

Beim Versuch, Adressen zu Adressgruppen hinzuzufügen bevor die Ansicht für Adressgruppen geöffnet wurde kam es zum Absturz, dies wurde nun behoben.

Firmenaustritt in Mitarbeiterinformationen

Die Mitarbeiterinformationen im Adressdialog wurde um ein Datumsfeld für den Firmenaustritt erweitert.

Filtern nach Mitarbeitern

Die Schaltfläche zum Filtern nach Mitarbeitern, wurde um ein Drop-down Listenfeld ergänzt. Hier kann man nun auswählen ob man nach beschäftigten, ausgeschiedenen oder allen Mitarbeitern filtern möchte.

CRM Dublettenbereinigung

Doppelte Qualifikationen nach dem Auflösen von Adressen

Beim Auflösen von Adressen konnte es passieren, dass sowohl Adress- als auch Ansprechpartner-Qualifikationen doppelt vorhanden waren. Dieser Fehler wurde nun behoben, sodass bei gleichen Qualifikationen immer die neuere in die Zieladresse übernommen wird.

7.1.32 06.02.2020

Allgemeine Optimierungen und Verbesserungen der Stabilität.

7.1.31 30.01.2020

CAD

Korrektur und Optimierung der Speicherverwaltung

Durch Zeichnungen mit großen Grafiken konnte es in verschiedenen Funktionen vorkommen, dass der zugeordnete Arbeitsspeicher vollständig ausgeschöpft wurde und damit Probleme beim Speichervorgang auftreten konnten.

7.1.30 29.01.2020

CAD Fremdsprachenübersetzung

Differenzielle Kollisionsprüfung hinzugefügt

Dem Dialog "Übersetzen" wurde der neue Filter "Nur Texte mit kollidierenden Übersetzungen anzeigen" hinzugefügt. Jeder einzelne Text wird in der jeweiligen Muttersprache auf Kollisionen mit anderen Objekten auf dem gleichen Blatt geprüft. Anschließend werden die Kollisionen für die dem Text hinterlegten Übersetzungen erneut geprüft. Sollten sich die Kollisionen unterscheiden, so werden diese in der gefilterten Liste entsprechend markiert.

Start-Center

Anpassung für Bildschirmskalierung

Die Darstellung im News-Widget berücksichtigt jetzt die im Betriebssystem eingestellte Bildschirmskalierung.

7.1.29 27.01.2020

Allgemeine Optimierungen und Verbesserungen der Stabilität.

7.1.28 24.01.2020

CAD Fremdsprachenübersetzung

Importverfahren angepasst

Der Excel-/CSV-Wörterbuch-Import gleicht die zu importierenden Übersetzungen über die Referenzsprache des Wörterbuchs ab. Enthielt der zu importierende Eintrag keine Übersetzung in der Referenzsprache, wurde dieser dem Wörterbuch einfach hinzugefügt. Ab sofort werden zu einem zu importierenden Eintrag ohne Übersetzung in der Referenzsprache, die Anzahl der übereinstimmenden Übersetzungen zu jedem Eintrag des Wörterbuchs ermittelt. Der zu importierende Eintrag wird anschließend mit dem Eintrag des Wörterbuchs mit den meisten Übereinstimmungen abgeglichen. Sollte sich kein Eintrag im Wörterbuch mit Übereinstimmungen finden, so wird der zu importierende Eintrag dem Wörterbuch hinzugefügt.

Projektvorlage-Muttersprache

Im Optionendialog von Treesoft Office, im Zweig "Projekte > Projekteinstellungen", kann nun die Projektvorlage-Muttersprache eingestellt werden. Sie bestimmt die vorausgewählte Muttersprache bei der Anlage von neuen Projekten und bestimmt die Referenzsprache beim Import in das Wörterbuch von Treesoft CAD.

Funktion "Übersetzen" im gleichnamigen Dialog entschärft

Die Funktion "Übersetzen" entfernt nicht länger Übersetzungen, welche nicht im Wörterbuch hinterlegt sind.

Hinzufügen von Übersetzungen in das Wörterbuch aus dem Dialog "Übersetzen"

Einträge der Zeichnung welche einem Eintrag im Wörterbuch zugeordnet werden können, werden beim Hinzufügen in das Wörterbuch nicht länger ignoriert.

Funktion "Alle Übersetzen" in Dialog "Übersetzen" scheinbar ohne Funktion

Wurde in dem Dialog "Übersetzen" die Funktion "Alle Übersetzen" ausgeführt und der Dialog anschließend, ohne einen Eintrag in der Tabelle ausgewählt zu haben, über die Schaltfläche "OK" geschlossen, wurde die aktive Zeichnung nicht erneut geladen. Dies hatte zur Folge, dass scheinbar keine Übersetzungen hinterlegt wurden.

CRM

Adressen zu Adressgruppen hinzufügen

Es ist nun wieder möglich, Adressen zu Adressgruppen hinzuzufügen. Dies geschieht indem man die gewünschten Adressen markiert und anschließend im Kontextmenü der Adressliste "Adressen zu Adressgruppe hinzufügen" auswählt. Anschließend öffnet sich ein Dialog zum Auswählen der gewünschten Adressgruppe.

Adressen aus Adressgruppe entfernen

Die Adressliste bietet nun die Möglichkeit, Adressen aus Adressgruppen zu entfernen. Hierzu muss man auf der linken Seite der Adressliste eine Adressgruppe auswählen und anschließend die zu entfernen gewünschten Adressen in der Adressliste markieren. Anschließend wählt man im Kontextmenü der Adressliste "Adressen aus Adressgruppe entfernen" aus.

Adressen aus Adress-Untergruppen übernehmen

Es ist nun möglich Adressen von Adress-Untergruppen in Adressgruppen zu übernehmen. Hierfür wählt man eine Adressgruppe mit Adress-Untergruppen in der Adressliste aus und führt anschließend im Kontextmenü der Adressgruppen "Adressen von Adress-Untergruppen übernehmen" aus.

Link auf Adresse hinzufügen

Über die Adressliste können nun Ansprechpartner mit Adressen verlinkt werden, dies ging bisher nur übers Adressfenster. Hierfür muss man auf der rechten Seite der Adressliste einen Ansprechpartner auswählen und im Kontextmenü "Link auf Adresse hinzufügen" auswählen.

Überarbeitung des Dialogs zum Auswählen der Adressgruppe

Im Adressfenster kann man sich Adressgruppen anzeigen lassen indem man auf Listen, Gruppen klickt. Dieser Dialog wurde nun durch einen neuen Qt Dialog ausgetauscht.

Einträge mit Adressen verknüpfen

Im Adressfenster kann man übers Kontextmenü Einträge mit Adressen verknüpfen, hier wurde die alte Adressliste durch die neue Adressliste ersetzt.

Link auf Adresse hinzufügen

Im Adressfenster kann man bei den Ansprechpartnern übers Kontextmenü einzelne Ansprechpartner mit Adressen verlinken, hier wurde nun die alte Adressliste durch die neue Adressliste ausgetauscht.

Alternativadresse hinzufügen

Im Adressfenster kann man über die Menüleiste "Adresse, Alternativadressen, Alternativadressen hinzufügen" Alternativadressen der aktuell geöffneten Adresse zuordnen. Hier wurde die alte Adressliste durch die neue Adressliste ersetzt.

Adressen einer Adressgruppe zuordnen

Im Adressfenster kann man nun wieder über die Menüleiste "Adresse, Einer Adressgruppe zuordnen" die aktuell geöffnete Adresse einer Adressgruppe zuordnen, dies ging seit der Version 7.1.0 nicht.

CRM Filter

Filtern nach Adressen-Nr.

Im Adressfilterdialog kann man beim Erstellen und Bearbeiten von Adressfiltern nach bestimmten Adressnummern suchen, hier wurde die alte Adressliste durch die neue Adressliste ersetzt.

CRM Mailing

Adresse wählen

Beim Auswählen von E-Mail-Empfängern wurde bisher noch die alte Adressliste benutzt, diese wurde durch die neue Adressliste ausgetauscht.

Projektverwaltung

Hinzufügen von Adressen

In der Projektverwaltung kann man Adressen in den Einstellungen hinzufügen. Hier wurde die alte Adressliste durch die neue Adressliste ersetzt.

7.1.27 20.01.2020

CAD

Texte in exportierter PDF falsch positioniert

Mittig oder rechtsbündig ausgerichtete Texte wurden in exportierten PDF-Dateien falsch positioniert.

CAD Fremdsprachenübersetzung

Keine Texte in exportierter PDF

Änderungen an den Fonts führten dazu, dass exportierte PDF-Dateien keine Texte mehr enthielten. Das Problem ließ sich nur durch einen anschließenden Neustart von Treesoft CAD beheben.

Excel-/CSV-Export im Dialog "Übersetzen"

Über das Kontextmenü kann nun der Excel-/CSV-Export für ausgewählte Einträge, welche zuvor bereits dem Wörterbuch hinzugefügt sein müssen, gestartet werden.

Importverfahren für Excel-/CSV-/Wörterbuch-/Zeichnungs-Import in das Wörterbuch angepasst

Das Importverfahren "Fehlende Übersetzungen hinzufügen" wurde entfernt. Die Namen der zwei verbleibenden Importverfahren wurden in "Hinzufügen und Ergänzen" bzw. "Überschreiben, Hinzufügen und Ergänzen" geändert und sie wurden um einen Tooltip ergänzt.

Einstellung aus Excel-/CSV-Import entfernt

Beim Excel-/CSV-Import wurde die Einstellung "Erste Zeile ist Kopfdatensatz:" entfernt. Zukünftig müssen alle zum importierenden Excel-/CSV-Dateien einen Kopfdatensatz beinhalten. Mehr Informationen können Sie der Kontexthilfe der betoffenden Importdialoge entnehmen.

Darstellungsfehler im Wörterbuch

Nach dem Entfernen von mehreren Einträgen konnte es zu Darstellungsproblemen in der Liste kommen; Einträge waren falsch sortiert oder es wurde eine leere Zeile angezeigt.

CRM Adressverwaltung

Absturz beim Öffnen von Softwareinformationen

Beim Öffnen von Softwareinformationen konnte es zu einem Absturz kommen, wenn die Farb-ID einer Software-Gruppe einen bestimmten Wert erreicht hatte. Mit jeder neuen Software-Gruppe wird die Farbe intern automatisch hochgezählt.

Finden von Adressen nicht möglich

Durch einen Fehler in der Adressliste war es nicht möglich nach Adressen zu suchen, wenn die Volltextsuche ausgewählt war.

Treesoft Office

Eingehende E-Mail Konten, Abrufen mancher E-Mails nicht möglich

Unter seltenen Umständen konnte es passieren, dass bestimme E-Mails durch unseren Mail-Agent nicht sauber von POP3 Konten abgeholt wurden. Dieses Problem trat im Zusammenspiel mit der Rechteverwaltung für E-Mails auf und konnte nur auftreten, wenn eine relevante Adresse oder ein relevantes E-Mail Konto Rechte besitzen.

7.1.26 13.01.2020

Allgemeine Optimierungen und Verbesserungen der Stabilität.

7.1.25 07.01.2020

CAD

Symbole Abgleichen

Diese Funktion importiert Informationen zu allen Symbolen in Bibliotheken in die Datenbank. Sie stand bisher entweder über die Symbolverwaltung, über Symbole setzen (F4) oder die Umgebung im Optionendialog zur Verfügung. In Zukunft kann man sie unter dem Namen "Import" ausschließlich über die Umgebung im Optionendialog verwenden. Zusätzlich gibt es dort einen "Export", der die Symbolinformationen aus der Datenbank auf die descript.ion-Datei in den Bibliotheken überträgt.

CAD Fremdsprachenübersetzung

Schaltflächen im Dialog "Übersetzen"

Die Schaltflächen "Übersetzbar schalten", "Nicht übersetzbar schalten" und "Übersetzbar umschalten" im Dialog "Übersetzen" werden nun je nach Übersetzbarkeit der ausgewählten Einträge aktiviert bzw. deaktiviert. Die Schaltflächen für die zusätzlichen Filter wurden nach links neben dem Textfilter angeordnet.

Neue Filter im Dialog "Übersetzen"

Neben dem Filter "Nur übersetzbare Texte anzeigen" stehen nun auch die Filter "Nur aktivierte Zeichnungen anzeigen" (nicht in kumulierter Ansicht), "Nur übersetze Texte anzeigen", "Nur nicht übersetzte Texte anzeigen" und "Nur Texte ohne gefundene Übersetzung anzeigen" zur Verfügung.

Funktion "Alle hinzufügen" im Dialog "Übersetzen"

Die Funktion "Alle hinzufügen" ist nun auf übersetzbare Texte beschränkt.

Funktion "Hinzufügen" im Dialog "Übersetzen"

Über das Kontextmenü können nun ausgewählte Texte und zu diesen hinterlegte Übersetzungen dem Wörterbuch hinzugefügt werden.

Importdialog für Funktion "Hinzufügen" und "Alle hinzufügen" im Dialog "Übersetzen"

Wie beim Excel-/CSV-/Wörterbuch-Import wird ein Importdialog geöffnet.

Änderung der Muttersprache von einzelnen Texten

Wurde einem Projekt die falsche Muttersprache zugeordnet und eine Zeichnung geöffnet und gespeichert, so haben alle Texte der gespeicherten Zeichnung nun die falsch zugeordnete Muttersprache. Die Anpassung der Projekt-Muttersprache ändert nicht die Muttersprache der jeweiligen Texte. Diese kann nun im Dialog "Text" mittels linken Mausklicks auf die Länderflagge links oberhalb der Texteingabe oder über das Kontextmenü im Dialog "Übersetzen" angepasst werden. Sollte ein Text bereits eine Übersetzung für die neue Muttersprache hinterlegt haben, so werden die Sprachen der betroffenen Übersetzung und des Textes getauscht.

Übernahme von Übersetzung aus Wörterbuch

Im Dialog "Text" kann über die Schaltfläche "Wörterbuch" das Wörterbuch aufgerufen werden. Nach Auswahl eines geeigneten Eintrags kann dieser über die Schaltfläche "Übernehmen" übernommen werden. Neben den Übersetzungen wird nun auch der Text selbst mit den Inhalten des Eintrags aus dem Wörterbuch überschrieben.

CRM Adressverwaltung

Wenn der Fokus auf dem Feld "Finden" steht, kann man nun mit den Pfeiltasten auch in der Liste hoch und runter navigieren.

Globale Tastenkürzel in der Adressliste

Globale Tastenkürzel wurden teilweise von den Eingabefeldern abgefangen und konnten somit nicht verwendet werden, dies wurde nun behoben, sodass die globalen Tastenkürzel wie erwartet in der neuen Adressliste funktionieren.

Die Schaltflächen zur Navigation unten rechts im Adressfenster waren bisher nicht mit der neuen Adressliste verbunden. Dies wurde nun so angepasst, sodass die Schaltflächen genutzt werden können, um in der Adressliste zu navigieren.

Speichern der Adressgruppen-Selektion

Die Adressgruppen-Selektion wurde zuvor gespeichert, dies wurde entfernt, da dies nicht intuitiv ist.

E-Mail Viewer

Fehlende E-Mail Anhänge

Bei E-Mails, die ein gewisses vom Standard abweichendes Format besitzen, konnte es vorkommen, dass einzelne Anhänge nicht aus der E-Mail extrahiert werden konnten.

7.1.24 10.12.2019

CRM Adressverwaltung

Globale Tastenkürzel in der Adressliste

Bisher konnten die globalen Tastenkürzel in der neuen Adressliste nicht benutzt werden, dies wurde nun behoben sodass die Tastenkürzel auch hier verwendbar sind.

Falsche Bezeichnung in der Adressliste

In der Adressliste wurde versehentlich die Bezeichnung "Kurzbeschreibung" angezeicht, das dazugehörige Feld im Adressfenster heißt jedoch "Kurzbezeichnung". Die Bezeichnung in der Adressliste wurde nach "Kurzbezeichnung" angepasst.

Fokus im Dialog Ansprechpartnerauswahl

Beim Öffnen des Dialogs wurde die Suche nicht fokusiert, dies wurde nun behoben und die Suche wird wie erwartet fokusiert.

Bestätigung der Ansprechpartnerauswahl

Die Ansprechpartnerauswahl kann nun mit Doppelklick auf Adressen und Ansprechpartner bestätigt werden.

Anzeigen von Adressen im Geodaten-Tool

Adressen mit Postleitzahlen, zu denen mehrere Postleitzahlenbereiche zugeordnet werden konnten nicht angezeigt werden. Diese Adressen können nun auch wie erwartet angezeigt werden.

CAD

Dialogpositionen löschen.

"Dialogpositionen löschen" aus dem Fenster-Menü setzt jetzt auch die Positionen der "Symbole setzen über Katalogbaum"-Fenster zurück.

CAD Konverter

Darstellung des Arbeitsbereichs

Bei Verwendung der Funktion "Grundriss aktualisieren" werden die maximalen Ausmaße des Arbeitsbereichs nicht mehr angezeigt.

Starten über die Assistentenauswahl des CAD

Wenn der CAD Konverter über die Assistentenauswahl des CAD gestartet wurde, erschien die Meldung, dass das aktive Projekt bereits bearbeitet wird und der CAD Konverter aus diesem Grund nicht gestartet werden kann. Diese Meldung erscheint nun nicht mehr, wenn der gleiche Benutzer das Projekt im CAD geöffnet hat und im CAD Konverter öffnen möchte. Versucht ein anderer Benutzer, das Projekt im CAD Konverter zu öffnen, dann erscheint diese Meldung weiterhin.

7.1.23 29.11.2019

CRM Adressverwaltung

Adressliste verliert Markierungen bei aktivierter Mehrfachmarkierung

Die Mehrfachmarkierung konnten leicht durch versehentliches Klicken in der Tabelle verloren gehen. Nun verhält sie sich wie erwartet, sodass das Kontrollkästchen direkt aktiviert oder deaktiviert werden muss. Ein Klick auf die Zeile reicht dafür nicht mehr aus.

CAD

Projektbezogene Textbausteindatei

Die Funktionen zum Erzeugen und Bearbeiten von projektbezogenen Textbausteindateien wurden entfernt.

Ausgabe über intelligentem PDF-Export

Alle PDF-Dateien werden nun wieder mit dem korrekten Zeichensatz ausgegeben.

CAD Konverter

Projektsperrung

Der CAD Konverter prüft nun einseitig, ob eine Sperrung des zu bearbeitenden Projekts vorliegt.

CAD Fremdsprachenübersetzung

Zusätzliche Sprachen

Die Palette an Sprachen die mit dem Zeichensatz "ISO 3098" ausgegeben werden, wurde erweitert. Siehe https://github.com/hikikomori82/osifont

Zusätzliche Sprachen/Zeichensätze

Um die Unterstützung von Chinesisch/Japanisch/Koreanisch herzustellen, wurden zusätzliche Zeichensätze hinzugefügt. Leider können diese zum jetzigen Zeitpunkt nicht einwandfrei über den PDF-Export genutzt werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Support, sollten Sie diese per intelligentem PDF-Export ausgeben wollen.

Mehrfachauswahl im Wörterbuch

Im Wörterbuch können nun mehrere Einträge zum Löschen markiert werden.

Status von Zeichensätzen

Zeichensätze welche nicht geladen werden können werden in der Liste der Zeichensätze nun in der Farbe rot dargestellt.

Muttersprache von Wörterbuch nur noch über Tastenkombination änderbar

Die Muttersprache des Wörterbuchs wird über die Reihenfolge der Sprachen definiert. Der erste Eintrag ist immer die Muttersprache. Da dieser Eintrag eine besondere Bedeutung hat, ist dieser ausschließlich über die Tastenkombination STRG+ALT+UMSCHALT+M änderbar.

Statusleiste um Sprache und alternative Sprache erweitert

In der Statusleiste werden die Länderflaggen der Sprache und alternativen Flagge angezeigt. Mittels Links-Click der Maus kann eine andere Sprache/alternative Sprache gewählt werden.

Automatische Markierung von übersetzbaren Texten

Symboltexte werden nun immer entsprechend der Whitelist auf "Übersetzbar" bzw. "Nicht übersetzbar" gesetzt.

Übernahme von Übersetzbarkeitsstatus bei Beschriftung von Symbolen

Der Übersetzbarkeitsstatus wird nun im Dialog "Text" vom zu beschriftenden Symboltext übernommen.

Alle Sprachen- und Länderdialoge

Alle Sprachen- und Länderdialoge sind jetzt entsprechen der Reihenfolge der Sprachen und Länder des Wörterbuchs sortiert.

Texteingaben zu Zeichensätzen im Wörterbuch angepasst

Die Eingaben für "Quelle" und "Datei" sind in die erste Zeile der Einstellungen gewandert.

Mehrere alte Verweise auf die alte Fremdsprachenübersetzung entfernt

Unter anderem wurden die Menüeinträge für die alte Fremdsprachenübersetzung aus dem Optionen-Dialog entfernt.

Übernahme von Übersetzungen

Im Dialog "Übersetzung" des Dialogs "Text" können Übersetzungen über den Dialog "Wörterbuch" übernommen werden. Anstatt fehlende Übersetzungen hinzuzufügen, werden nun alle Übersetzungen mit jedem aus dem Wörterbuch ersetzt.

Textblöcke aus Dialog "Text" entfernt

Es wurden alle Textblöcke mit Ausnahme von "SPS-Blöcke" entfernt

Ausschluss von numerischen Texten

Alle Texte welche keine Buchstaben enthalten werden nun als "Nicht übersetzbar" markiert.

CAD Gebäudetechnik-Assistent

Kopieren von Elektrobauteilen

Beim Kopieren von Elektrobauteilen wurde die Kennzeichnung mit kopiert, d.h. nach dem Kopiervorgang existierten zwei Elektrobauteile mit der gleichen Kennzeichnung im Grundrissplan. Um dies zu vermeiden wird nun bei der Kopie anstelle des Stromkreises und der Kennziffer jeweils ein '$' Zeichen in die Kennzeichnung eingefügt. Dies soll dem Benutzer signalisieren, dass er das Bauteil noch umbeschriften muss.

Positionsliste

Wenn in einem Grundriss mit Bereichen gearbeitet wird, wurde in der konvertierten Positionsliste der Bereich zusammen mit der Nummer des Grundrisses in der Spalte "Grundriss" angezeigt. In der kumulierten Positionsliste trat der Fehler nicht auf.

Stromkreise/Verbindungen

Beim Aufruf der Funktionen wird die jeweilige Liste nun automatisch über alle Bereiche generiert und muss nicht explizit erzeugt werden; die Schaltfläche "Starten" wurde aus der Symbolleiste entfernt. Zudem wurde die Anzeige einzelner Stromkreise verbessert, indem der markierte Stromkreis farblich hervorgehoben wird und der Rest der Zeichnung in Grautönen dargestellt wird. Sind Segmente eines Stromkreises auf unterschiedliche Grundrisse verteilt, so werden diese in einem anderen Objekttyp dargestllt. Dieser Objekttyp kann im Optionendialog unter Grundriss->Objekttypen im Drop-down Listenfeld "Leitungsanzeige" ausgewählt werden.

Darüberhinaus bleibt die Liste während der Anzeige einzelner Stromkreise geöffnet, so dass man durch die Liste navigieren kann ohne die Anzeige-Funktion jedes Mal neu zu starten.

Kabel-/Leitungsverbindungen

Die Liste "Kabel-/Leitungsverbindungen" ist standardmäßig nach der Spalte "Stromkreis" sortiert. Diese wurde bisher numerisch sortiert, so dass alphanumerische Stromkreise durcheinander in der Liste aufgeführt wurden. Jetzt wird eine alphanumerische Sortierung angewendet.

7.1.22-beta 22.11.2019

CAD

Status im Dialog Übersetzungen erweitert

Übersetze Texte, welche jedoch keine Übersetzungen für die aktuelle Sprache bzw. alternative Sprache beinhalten, werden nun durch gesonderte Icons und Tooltipps hervorgehoben.

Vorschau im Dialog Übersetzungen

Nach Aktivieren der kumulierten Ansicht wird die Vorschau zurückgesetzt.

Sprache und alternative Sprache im Dialog Übersetzungen

Sowohl die Sprache als auch die alternative Sprache wird nun wie die Auswahl im Dialog Text behandelt.

CRM Dublettenbereinigung

Detaillierte Beschreibung der Dublettenauflösung bei fehlender Lizenz

Ein Highlight dieses neuen Upgrades ist die überarbeitete Dublettenbereinigung. Dubletten finden können alle CRM-Kunden nun als Teil des Basismoduls. Lediglich die Dublettenauflösung erfordert eine zusätzliche Lizenz. Wenn solch eine Lizenz noch nicht vorhanden ist, öffnet sich nun die Hilfe mit einer detaillierten Beschreibung und warum Sie dieses Modul definitiv verwenden sollten.

7.1.21-beta 18.11.2019

CAD

Whitelist beim Start von Treesoft CAD erstellt

Die Datei TranslatableWhitelist.txt wird nun beim Start von Treesoft CAD erstellt, wenn diese nicht vorhanden ist. Bei Neuinstallationen wird die Datei direkt angelegt.

Anpassung der Schaltflächen in den Toolleisten der Dialoge der Fremdsprachenübersetzung

Die Größe der Schaltflächen in den Toolleisten wird nun anders ermittelt. Die Umstellung verhindert das in einigen Toolleisten die Schaltflächen zu klein und in anderen zu groß dargestellt werden.

Schaltfläche für Textblöcke im Dialog Text

Die Schaltfläche Textblöcke steht in der Toolleiste des Dialogs Text wieder zur Verfügung.

Validierung von Texten beim Import in das Wörterbuch hinzugefügt

Die zu importierenden Texte werden nun validiert und bereinigt, damit diese nur die für die jeweilige Sprache zulässigen Zeichen beinhalten.

Hintergrundaktualisierung der Wörterbuchs

Änderungen am Wörterbuch werden nun automatisch an alle angemeldeten Benutzer verteilt.

Mehrfachauswahl in Dialog Übersetzungen

Es können nun mehrere Texte ausgewählt und über die Taste [Leertaste] "Übersetzbar" bzw. "nicht Übersetzbar" geschaltet werden. Dies gilt auch für die kumulierte Ansicht.

Frei definierbare Text- und Spaltentrenner entfernt

Beim Import in das Wörterbuch können nun keine frei definierbaren Text- und Spaltentrenner eingestellt werden.

Probleme beim CSV-Import behoben

Je nach Kombination von Text- und Spaltentrennern, beim Import in das Wörterbuch, konnten nicht alle Text sauber importiert werden.

Übersetzbarkeit beim Konvertieren

Beim Konvertieren von Zeichnungen der Version 7.0 oder älter, werden ausschließlich Texte mit einer Texthöhe größer null als "Übersetzbar" markiert.

Eingabefeld für Muttersprache im Dialog Übersetzung deaktiviert

Das Eingabefeld für die Muttersprache im Dialog Übersetzung ist nun nicht länger "nur lesend" geschaltet, sondern deaktiviert.

Datenbankpfad aus Statuszeile entfernt

Der Datenbankpfad wird nicht länger in der Statuszeile angezeigt.

7.1.20-beta 15.11.2019

CAD

Probleme beim Speichern von Zeichnungen mit T-Stücken behoben

Beim Speichern von Zeichnungen im neuen Datenformat, konnte es vorkommen, dass für gleichartige T-Stücke mehrere Symboldefinitionen generiert wurden. Beim Lesen einer solchen Zeichnung konnte die Auswertung abstürzen.

Autovervollständigung optimiert

Die Ergebnisse der Autovervollständigung im Dialog Text sind nun sortiert.

Benachrichtigung über nicht übersetzte Text beim Export und Druck

Beim intelligenten PDF-Export sowie beim Datei-/Projektdruck wird nun eine Meldung angezeigt, wenn nicht alle Text für in der eingestellten Sprache bzw. alternativen Sprache ausgegeben werden können.

Muttersprache bei Import ins Wörterbuch

Die Muttersprache beim Import in das Wörterbuch kann nicht länger frei bestimmt werden, sondern entspricht nun der Muttersprache des Wörterbuchs.

Dezimalstellen im Dialog Text fixiert

Die Anzahl der Dezimalstellen im Dialog Text wird nicht länger von den Einstellungen zur Anzahl der Dezimalstellen für die Anzeige bestimmt, sondern ist auf zwei fixiert.

Ausschließlich potenziell übersetzbare Texte in Dialog Übersetzungen

Im Dialog Übersetzungen werden nun ausschließlich die Texte aufgelistet, welche potenziell übersetzbar sind. Dies sind Texte mit dem Texttyp Kommentar und Variable.

7.1.19-beta 11.11.2019

CAD

Filter in allen filterbaren Listen der Fremdsprachenübersetzung optimiert

Alle Filter arbeiten nun wie die Volltextsuche. Die Eingabe wird in Wörter gegliedert und jedes Wort muss vorkommen. Worttrenner sind alle Formen von Leerzeichen sowie die CAD Zeilenumbrüche nach oben und nach unten.

Dialogtitel angepasst

Der Dialog "Text bearbeiten" wurde "Text" umbenannt. Der Dialog "Übersetzung bearbeiten und dem Wörterbuch hinzufügen" wurde in "Übersetzung (hinzufügen)" umbenannt. Der Dialog "Übersetzung bearbeiten und im Wörterbuch aktualisieren" wurde in "Übersetzung (aktualisieren)" umbenannt.

Whitelist zur Ermittlung der Übersetzbarkeit von Variable Texten hinzugefügt

Das AppData-Verzeichnis wurde um die Datei "TranslatableWhitelist.txt" ergänzt. In dieser Datei sind die Inhalte der Variable Texten hinterlegt, welche beim Konvertieren einer Zeichnung als übersetzbar markiert werden sollen.

CRM

Filterausführung optimiert

Mit Adressfiltern kann der Adressbestand gezielt durchsucht werden. Je nach Anwendungsfall können dabei sehr komplexe Filter entstehen, dessen Ausführung mehrere Minuten dauert. Früher war die Anwendung während dieser Zeit komplett blockiert. Mit der neuen Adressliste passiert die nicht mehr und der Filter wird im Hintergrund ausgeführt. Leider war dem Benutzer hier nicht immer klar, dass der Filter noch ausgeführt wird. Um dies zu verdeutlichen, wurden folgende Maßnahmen getroffen:

  • Der Filter-Name wird nun direkt im Titel der Adressliste angezeigt und nicht erst nach der Ausführung.
  • Während der Ausführung sind die meisten Schaltflächen der Adressliste deaktiviert.
  • Immer wenn die Adressliste etwas lädt, wird in der Symbolleiste ganz rechts ein Ladeindikator angezeigt.

Filterergebnisse für Ansprechpartner und Kommunikation

Als Ergebnis kann ein Adressfilter nicht nur Adressen filtern, sondern auch die Ansprechpartner und Kommunikation in diesen Adressen. Je nach Einstellung werden dann in einer gefilterten Adresse nur ebenfalls gefilterte Ansprechpartner und Kommunikationen angezeigt oder es werden alle angezeigt, die gefilterten jedoch über eine Farbe markiert. Dieser Mechanismus hatte nicht in allen Situationen sauber funktioniert.

Mehrfachversand berücksichtigte zu viele Ansprechpartner

Beim Mehrfachversand konnte es je nach Adressfilter vorkommen, dass zu viele Ansprechpartner berücksichtigt wurden.

7.1.18-beta 04.11.2019

Allgemeine Optimierungen und Verbesserungen der Stabilität.

7.1.17-beta 29.10.2019

CAD

Fremdsprachenübersetzung optimiert

Eingabe von Übersetzungen optimiert und anwendungsinterne Vorbereitungen für die Übersetzungsfunktion deutlich beschleunigt.

CAD Projektliste

Registerkarte für CAD-Dateien umbenannt von TreeCAD nach CAD

CRM

Menü-Einträge Markieren & Invertieren aus Adresse-Menü entfernt

Diese beiden Funktionen haben einen sehr starken Bezug zur Adressliste und sollen zukünftig direkt darüber verwendet werden.

Treesoft Office

Zwei Fehlermeldungen bei falschem Login

Versucht man sich mit einem falschen Benutzernamen oder Kennwort anzumelden, erscheint eine entsprechende Fehlermeldung. Durch einen internen Fehler wurde diese Meldung doppelt angezeigt.

Suche in Arbeitsplätzen nun Case-Insensitive

Die neue Liste der Arbeitsplätze ermöglicht es mittlerweile gezielt nach Arbeitsplätzen zu suchen. Bisher spielte bei dieser Suche die Groß- und Kleinschreibung eine Rolle. Da man jedoch selten die exakte Schreibweise eines Arbeitsplatzes kennt, ignoriert die Suche nun Groß- und Kleinschreibung.

CRM ERP-Schnittstelle

Abgleich der Anrede und Briefanrede mit der Sage New Classic-Schnittstelle

Beim Abgleich wird ab sofort auch die Anrede/Briefanrede berücksichtigt. In Sage New Classic – anders als in Treesoft CRM – wird die Anrede (ist eher die Briefanrede) nicht als Text, sondern kodiert gespeichert. Wir kodieren/dekodieren beim Abgleich die Informationen in die entsprechend gültige Formate.

ERP Preisberechnung

Auswahl von Nettopreisen nach Import einer Datanorm Preis-Datei nicht möglich

In Datanorm-Dateien können sowohl Netto- als auch Brutto-Preise enthalten sein. Das gleiche gilt für Datanorm Preis-Dateien die zum Aktualisieren von Preisen über die Preis-Pflege verwendet werden können. Wenn die Datanorm-Datei keine Netto-Preise enthielt, die Preis-Datei jedoch schon, dann war es nicht möglich in der Preisberechnung Netto-Preise auszuwählen. Die Preise wurden zwar korrekt importiert, standen jedoch nicht für die Preisberechnung zur Verfügung. Dieser Fehler wurde nun korrigiert.

Kalender

Kontrast zwischen Hintergrund- und Text-Farbe von Kalender-Einträgen verbessert

Abhängig von der eingestellten Hintergrundfarbe war der Text eines Kalender-Eintrages schwer zu lesen. Der Text orientiert sich nun an der Hintergrund-Farbe und wird entweder Schwarz oder Weiß dargestellt.

7.1.16-beta 18.10.2019

CRM Adressverwaltung

Adressliste, Suche nach Telefonnummern, die ein Minus enthalten

Über die neue Adressliste kann man nach Auswahl von Kommunikation im Drop-down Listenfeld die komplette Kommunikation durchsuchen. Telefonnummern die ein Minus enthalten wurden dabei nicht gefunden.

Adressliste, Fokus auf Sucheingabe beim Ändern des Suchkriteriums

Über die neue Adressliste kann mittels des Drop-down Listenfeldes ausgewählt werden, welche Inhalte man durchsuchen möchte. Nach der Auswahl des Suchkriteriums steht der Fokus nun direkt in der Sucheingabe.

Inhalts der Sucheingabe bei Öffnen der Adressliste markieren

Nach dem Öffnen der Adressliste wird die Sucheingabe nun automatisch markiert, um diese direkt ändern zu können.

Performance-Optimierung der Adressliste

Durch Reduktion der ausgeführten Datenbankabfragen war es möglich die Performance drastisch zu verbessern.

ERP Preisberechnung

Auswahl von Nettopreisen nach Import einer Datanorm Preis-Datei nicht möglich

In Datanorm-Dateien können sowohl Netto- als auch Brutto-Preise enthalten sein. Das gleiche gilt für Datanorm Preis-Dateien die zum Aktualisieren von Preisen über die Preis-Pflege verwendet werden können. Wenn die Datanorm-Datei keine Netto-Preise enthielt, die Preis-Datei jedoch schon, dann war es nicht möglich in der Preisberechnung Netto-Preise auszuwählen. Die Preise wurden zwar korrekt importiert, standen jedoch nicht für die Preisberechnung zur Verfügung. Dieser Fehler wurde nun korrigiert.

7.1.15-beta 11.10.2019

CRM Adressverwaltung

Menübefehle Markieren und Invertieren aus Menü Adresse entfernt

Im Menü Adresse befanden sich bisher die beiden Menübefehle Markieren und Invertieren. Diese Befehle beziehen sich ausschließlich auf die Adressliste und wurden daher aus diesem Menü entfernt. Zukünftig können sie direkt über die neue Adressliste verwendet werden.

7.1.14-beta 11.10.2019

Treesoft Office

Fehlende Befehle im Treesoft CAD Fenster-Menü ergänzt

Das Fenster-Menü in Treesoft CAD beinhaltet nun neben dem E-Mail Eingang auch den E-Mail Ausgang, E-Mails in Transit und den Notifier.

7.1.13-beta 03.10.2019

CRM Adressverwaltung

Menübefehl "Dubletten suchen…" in "Dublettenbereinigung…" umbenannt

CRM Dublettenbereinigung

Benachrichtigung über fehlende Einstellungen für Vertreter

Während der Dublettenauflösung werden Vertreter aus- und wieder eingetragen. Hierfür wird jeweils ein Historieneintrag erzeugt, um diesen Vorgang zu protokollieren. Nun wird der Benutzer korrekt darüber informiert, wenn Einstellungen fehlen und im Optionendialog ergänzt werden müssen.

CAD

F2-Funktion neu implementiert und auf dockbare Fenster umgestellt

Die F2-Funktion wurde von Grund auf neu implementiert und auf abdockbare Fenster umgestellt. Die anzuzeigenden Artikel/Symbole werden jetzt wesentlich schneller geladen. Das Fensterhandling wurde deutlich verbessert. Eine Auflistung der Vorteile:

  • Schnelleres Laden der Tabellen
  • Besseres Fensterhandling bei Ein- oder Mehrschirmbetrieb
  • Fenster sind jetzt an- bzw. abdockbar, das Programm merkt sich die Positionen und Größen der Fenster
  • Jetzt können alle Hauptfenster der Funktion gleichzeitig geöffnet werden (Artikel/Name/Grafik)
  • Anstatt nur Artikel/Symbole des ausgewählten Katalogzweiges können nun auch alle Artikel/Symbole von Unterzweigen angezeigt werden.
  • Moderneres Aussehen

7.1.2-beta 13.08.2019

CAD

Neue Fremdsprachenübersetzung und neues ZNG-Datenformat

Ab sofort steht Ihnen die neu entwickelte Fremdsprachenübersetzung zur Verfügung. Übersetzungen ersetzen nicht länger die Texte von Zeichnungen, sonder ergänzen diese.

Dies erlaubt die Änderung der Ausgabesprache auf dem Bildschirm, Druck und PDF-Export in Echtzeit. Es müssen keine Kopien für übersetzte Zeichnungen angelegt werden; Eine Zeichnung enthält alle Übersetzungen.

Diese Umstellung erfordert die Änderung des ZNG-Dateiformats und die Zuordnung einer Muttersprache zu jedem Projekt. Weitere Informationen finden Sie im Handbuch zur Fremdsprachenübersetzung.

Projektverwaltung

Umbenenen von Projekten wenn Projektverzeichnis noch in Verwendung

Wenn beim Umbenennen des Projekts das zugehörige Projektverzeichnis nicht mit umbenannt werden kann, wird eine Fehlermeldung angezeigt und es werden keine Änderungen am Projektnamen und -verzeichnis vorgenommen.

7.1.1-beta 08.08.2019

CRM Einstellungen

Löschen von Hauptgruppen/Gruppen Betreffs

Das Löschen von Betreffs ist nun möglich, auch wenn der Betreff noch in Verwendung ist.

CAD Konverter

Kreise mit kleinen Radien werden als Punkte exportiert

Es kann vorkommen, dass Kreise mit kleinen Radien als Punkt exportiert wurden, auch wenn der Kreis Bestandteil eines Symbols mit hohem Skalierungsfaktor ist.

7.1.0-beta 09.07.2019

Upgrade

Aktualisierte Arbeitsplatz-Installationen

In diesem Upgrade gibt es Änderungen an den Installationen für einzelne Arbeitsplätze (WorkstationSetup.exe). Wenn Sie eine Server-Lizenz besitzen, ist es erforderlich, alle Arbeitsplätze zu aktualisieren. Führen Sie dazu auf den jeweiligen Arbeitsplätzen das WorkstationSetup.exe aus dem Programm-Verzeichnis von Treesoft Office aus. Das Programm-Verzeichnis Ihres Servers erreichen Sie über die Freigabe TreesoftProgram.

z.B.: \\<server-name>\TreesoftProgram\WorkstationSetup.exe

Neue- und umbenannte Dienste

Im Zuge dieses Upgrades wurden einige Umstellungen im Zusammenhang mit Diensten vorgenommen.

Folgende Namen haben sich geändert:

  • Treesoft Find Server -> Treesoft Fulltext Search (TreesoftFindServer -> TreesoftFulltextSearch)

Folgende Dienste sind hinzugekommen:

  • Treesoft Fulltext Search Demo (TreesoftFulltextSearchDemo)
  • Treesoft Backend Demo (TreesoftBackendDemo)

Die beiden zuletzt genannten Dienste sind speziell für den Demo-Mandanten zuständig und werden nur dort verwendet. Bisher wurde diese Aufgabe von einem einzigen Dienst übernommen, der unter anderem aus Geschwindigkeitsgründen nun geteilt wurde.

Diese Änderungen wirken sich unter Umständen auf Ihr Datensicherungskonzept aus. Falls sie ein Batch-Basiertes Skript für die Datensicherung verwenden, korrigieren Sie bitte entsprechend die Namen der Dienste.

Flamerobin ersetzt die IBOConsole

Bisher haben wir für den separaten Zugriff auf die Datenbank das Programm IBOConsole mit ausgeliefert. Aufgrund des Alters und technischer Probleme wurde dieses Tool nun durch Flamerobin ersetzt. Im Programm-Verzeichnis von Treesoft Office befindet sich eine Verknüpfung, um Flamerobin mit vorkonfigurierten Datenbanken zu starten.

CAD Konverter

Neugestaltung von Assistentenauswahl und der Symbolleiste

Die Namen der Assistenten sowie einige Icons wurden aktualisiert. Zu jedem Assistenten wird in der Assistentenauswahl nun eine detailliertere Beschreibung angezeigt.

Projektbasiertes Arbeiten

Der CAD Konverter ist nun, genau wie das CAD, an ein Projekt gebunden. Um das aktive Projekt zu wechseln, steht Ihnen in der Symbolleiste und im Menü "Projekt" der Befehl "Bearbeiten" zu Verfügung.

Neue Funktion Grundrisszeichnung Aktualisieren

Ab sofort besteht die Möglichkeit, mittels Bidirektional-Modul exportierte, Grundrisszeichnungen zu aktualisieren. Um eine Grundrisszeichnung zu aktualisieren, starten Sie den CAD Konverter im Assistenten "PDF/DWG/DXF Export Gebäudetechnik" und öffnen Sie die Konfiguration, in welcher die zu aktualisierende Grundrisszeichnung exportiert worden ist. Anschließend steht Ihnen in der Symbolleiste und im Menü "Export" der Befehl "Grundrisszeichnung aktualisieren" zur Verfügung. Nach dem Start der Funktion wählen Sie die neue Grundriss-Datei aus. Die Exportbereiche werden automatisch auf die neuen Grundrisszeichnung übertragen. Im Exportdialog werden die übertragenen Exportbereiche mit dem Status "Aktualisieren" angezeigt. Starten Sie den Export mit Betätigung der Schaltfläche "OK". Vor dem Export wird automatisch eine Sicherung des aktiven Projekts erstellt, welches Sie im Falle eines Problems im CAD über das Menü "Projekt > Verwalten > Rekonstruieren …" wiederherstellen können.

Diverse Absturzursachen behoben

Nach der Auswahl von Objekten zwecks Bearbeitung konnte die Software durch diverse Funktionen wie das Wechseln des Assistenten abstürzen.

CRM

Neue Dublettenbereinigung

Das Modul zur Suche und Auflösung von Dubletten wurde vollständig überarbeitet. Die neue Dublettensuche ist effizienter und im Hintergrund ausführbar. Sie lässt sich einfacher bedienen, bietet einen transparenten Ablauf und berücksichtigt nun mehr Aspekte von Adressen.

Neues Geodaten-Tool

Das Geodaten-Tool wurde vollständig überarbeitet und ist nun für die internationale Verwendung vorbereitet. Es bietet eine intuitiv bedienbare interne Karte, auf der Ergebnisse von Adressfiltern visuell dargestellt werden. Zusätzlich bietet es die Möglichkeit alle Adressen in Google Earth anzuzeigen, als KML-Datei zu exportieren oder alternativ zu Drucken. Die Rechte für den Export können im Optionsdialog unter "Geodaten Export" vergeben werden. Zur Strukturierung werden Adressfilter in Gruppen eingeordnet und global gespeichert.

Treesoft Office

Einheitliches Service Menü in allen Modulen

Über das Service-Menü sind nun in allen Programmteilen wichtige Informationen wie die Hotline-Angaben erreichbar.

Einstellungen für Rückfragefenster im Optionendialog überarbeitet

Die Einstellungen für das Anzeigen und Ausblenden von Rückfrage- und Bestätigungsfenstern wurden überarbeitet. Die einzelnen Einträge werden nun übersichtlicher dargestellt und eine Suche erleichtert die Navigation Über eine Schaltfläche ist es möglich alle Rückfrage- und Bestätigungsfenster auf einmal zu aktivieren. Nach dem Update werden alle Rückfrage- und Bestätigungsfenster standardmäßig angezeigt und können im Optionendialog unter dem Punkt 'Rückfrage- und Bestätigungsfenster' deaktiviert werden.

Arbeitsplätze im Optionendialog überarbeitet

Die Konfiguration der Arbeitsplätze im Optionendialog wurde modernisiert und an die heutigen Anforderungen angepasst. Arbeitsplätze mit einer Inaktivität von einem Jahr werden nun standardmäßig ausgeblendet. Außerdem erleichtert eine Suchfunktion das Auffinden von Arbeitsplätzen.

Postleitzahlen im Optionendialog überarbeitet

Die Postleitzahlen wurden um Gebiet, Gemeinde, Längengrad und Breitengrad ergänzt und werden zukünftig im neuen Geodaten-Tool verwendet.

Banken im Optionendialog überarbeitet

Alle Bankdaten wurden um die BIC erweitert.

SQL-Konsole im Optionendialog entfernt

Als Alternative ist in Zukunft das mitgelieferte Programm Flamerobin zu verwenden. Die SQL-Konsole war zum Teil sehr eingeschränkt und hat nicht alle SQL-Befehle unterstützt.

Weitere überarbeitete Einstellungen im Optionendialog

  • Abteilungen
  • Ansprechpartner Positionen
  • Ansprechpartner Anreden
  • Briefanreden
  • Länder
  • Zahlungsarten
  • Ansprechpartner Zusätze
  • Ansprechpartner Titel
  • Farben
  • Währungen
  • Finanzkonten
  • Bearbeitungsstatus
  • Rechtschreibprüfung
  • Seiteneinstellungen für Reports
  • Einheiten
  • Tätigkeiten
  • Rohstoffzuschläge
  • Seriennummernkreise
  • Abrechnungsarten
  • Bauphasen

Weitere entfernte Einstellungen im Optionendialog

  • Webbrowser
  • Windowsintegrations

Volltextsuche

Anzeige von Kategorien im Optionendialog nach einer festen Reihenfolge

Die Kategorien der Volltextsuche im Optionendialog werden nun nach einer festen Reihenfolge sortiert angezeigt. Die Sortierung über Spalten bezieht sich jetzt nicht mehr auf Kategorien, sondern nur noch auf Konfigurationen. So sind die am häufigsten verwendeten Kategorien schneller zu finden.